Tech Talk 12 – Exchange Server Support Life-Cycle

Die unterstützten Version von Exchange Server sind das jeweils aktuelle und das vorherige kumulative Update (CU). Dies ist bereits seit den Anfangstagen von Exchange Server 2013 der Fall. Jedoch wurden im Frühjahr zahlreiche Unternehmen überrascht, als die Exchange Produktgruppe nur für diese kumulativen Updates Sicherheitsaktualisierungen veröffentlicht hat.

Blog Cumulative Update April 2021

Das Blog Cumulative Update für April 2021 (CU0421) fasst interessante Themen rund um Cloud Sicherheit, Exchange Server, Office 365, Microsoft Teams und Azure des Monats April 2021 zusammen.

Exchange Server Sicherheitsupdates April 2021

Gestern wurde ein wichtiges Sicherheitsupdate für Exchange Server veröffentlicht.

Dieses Update sollte so schnell als möglich auf allen Exchange Servern, unabhängig von der Funktionsrolle, installiert werden.

Microsoft Teams und Exchange Server – Die Stolpersteine

Ein wesentlicher Bestandteil von Microsoft Teams ist die Möglichkeit zur Teilnahme an Besprechungen und Live-Events. Die Planung der Termine für diese Veranstaltungstypen erfolgt meist direkt über den persönlichen Kalender im Microsoft Teams Client. Ebenso ermöglicht der Kalender eine einfache und schnelle Teilnahme an Besprechungen.

Microsoft Teams ist eine App-Plattform für ganz unterschiedliche Anwendungsszenarien. Als Teil dieser App-Plattform stellt uns Microsoft die Kalender-App zur Verfügung. Diese Kalender-App realisiert den Zugriff auf den persönlichen Kalender im Exchange Postfach und stellt die Inhalte im Teams-Client dar. Die App stellt ebenfalls die Funktionen zur Verfügung, um neue Teams-Besprechungen oder Live-Events zu planen.

Troubleshooting Microsoft Teams und lokale Exchange Postfächer – Teil 3

–Im ersten Teil der Serie haben ich einen Überblick über das Zusammenspiel der Teams Backend Services mit lokalen Exchange Organisationen vorstellt. Der zweite Teil der Serie beschreibt, wie die Teams Backend Services die lokale Exchange Organisation per AutoDiscover finden und welche Möglichkeiten Sie haben, um Fehlerquellen zu isolieren, sollte es bei diesem Prozess und dem Zugriff der Kalender-App zu Problemen kommen.

Dieser dritte Teil befasst sich mit Kalender-Stellvertretungen für Teams-Meetings und dem kalenderbasierten Präsenzstatus.

Troubleshooting Microsoft Teams und lokale Exchange Postfächer – Teil 2

Die Teams Backend Services nutzen AutoDiscover Version 2, um das Exchange Anwender-Postfach im Auftrag eines Teams-Clients zu finden. Dieser AutoDiscover V2 Aufruf ist aus Performancegründen ein anonymer Aufruf, um möglichst schnell die Exchange Ziel-URL für das gesuchte Postfach zu ermitteln. Wie bereits im ersten Teil erwähnt, wird erfolgt zuerst immer eine Abfrage gegen den AutoDiscover-Endpunkt von Exchange Online durchgeführt. Sollte sich das Postfach nicht in Exchange Online befinden, erhalten die Backend Services in einer Redirect-Antwort die Zieladresse der lokalen Exchange Organisation, um eine erneute AutoDiscover-Abfrage durchzuführen.

Troubleshooting Microsoft Teams und lokale Exchange Postfächer – Teil 1

In diesem ersten Artikel einer dreiteiligen Artikelserie, liegt der Fokus auf den technischen Komponenten und den Anforderungen für das reibungslose Zusammenspiel, um lokale Exchange Postfächer für Microsoft Teams verfügbar zu machen. Die beiden folgenden Artikel zeigen Ihnen die Möglichkeiten und Werkzeuge für ein Troubleshooting.

HAFNIUM Links

Zur HAFNIUM Sicherheitslücke in Exchange Server stehen Informationen auf zahlreichen Seiten zur Verfügung.

Dieser Post dient der Sammlung von Links zu diesem Thema.

Tech Talk – 11 – Exchange Server und das HealthChecker-Skript

Das PowerShell-Skript HealthChecker.ps1 hilft Ihnen bei der korrekten Konfiguration des Serversystems, auf dem Sie eine Exchange Server Installation betreiben. Nutzen Sie dieses Skript nach der Installation und Basiseinrichtung des Servers.

Die Aufgabe ist nicht, Exchange Server selbst richtig zu konfigurieren, sondern die Betriebssystemkomponenten wie Netzwerk-Adapter, Page File, C++ Bibliotheken, CPU oder Arbeitsspeicher. Wenn Sie die vom Skript empfohlenen Einstellungen umsetzen, erhöhen Sie die Betriebssicherheit und Stabilität des Exchange Server Systems.

Exchange Mailbox Retention Policy Cleanup

Exchange uses rentention policies to organize retention tags, which define how Exchange MRM should keep, delete or move objects in a mailbox or archive mailbox. Sometimes you encounter strange behaviors of those tags, then you must cleanup the tags from the mailbox. This tool helps you in this effort.